Hallo Welt!

Nun gibt es mal wieder einen Versuch einen kleinen Blog zu führen. Dabei hatte ich absolut keine Lust mich erst überaus lange mit irgendwelchen Konfigurationen und Webseitengeneratoren zu befassen. In diesem Zuge fielen dann Jekyll, Octopress und Hugo schon einmal aus der Auswahl heraus. Ghost ist bei meinem Hoster ein wenig nervig einzurichten und was blieb, war eigentlich nur noch eine einfache und eigene WordPress Installation, die erstmal funktioniert aber noch nicht die schönste ist. Das wird dann hoffentlich mit der Zeit noch glatt gebügelt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.